Bachgehannes

Reitstall und Pferdepension

 

Seit 2001 befindet sich die Reitanlage  Bachgehannes im Besitz der Familie Geilhof.  Mittlerweile beherbergt sie ca. 20 Pferde. In nur etwa 5 Minuten im Sattel erreicht man  den großzügigen Turnierplatz des RuF.  Ebsdorfer Grund e.V. Unsere Reitanlage liegt am Ortsrand von  Ebsdorf, so dass man, ohne befahrene Straßen  überqueren zu müssen, stundenlang in  wunderschönem Gelände ausreiten kann.

 

 

Reithalle

Die kleine, aber feine Leimbinderhalle mit  einer Reitfläche von 15 x 31 m steht allen  Reitern rund um die Uhr zur Verfügung,  da kein Schulbetrieb stattfindet.

Die kurze Seite ist komplett verspiegelt.  Zwei große Spiegelflächen an der  gegenüber liegenden kurzen Seite sowie  ein Spiegel an der langen Seite ergänzen  die Reitqualität.

Die Halle wird über ein professionelles  Beregnungssystem staubfrei gehalten.

 


 

Paddockboxen

Elf Paddockboxen, die ganzjährig geöffnet sind (die  Wasseranlage ist beheizt), geben den Pferden die  Möglichkeit, zwischen Drinnen und Draußen frei zu  wählen.

Die Paddocks sind mit einer Spezialmatte ausgelegt und  daher wetterfest und immer trocken.

 

 

 

Außenboxen

Neun Außenboxen verschiedener  Bauart und Größe vervollständigen  die Anlage.

 

Sattelkammern

Zwei Sattelkammern bieten ausreichend  Raum für benötigtes Sattel-, Zaumzeug,  Decken und weitere Utensilien.

 

Reiterstübchen

Das Reiterstübchen (mit Getränkeautomaten,  Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeemaschine)  im ersten Stock ist beheizbar und bietet freien  Blick in die Halle.

 

 

Solarium

Ein Solarium mit 16 Wärmelampen zum  Aufwärmen bzw. Trocknen der Pferde befindet  sich

auf der Stallgasse.

.

 

 

 

Führanlage

Eine beleuchtete Freiführanlage mit Allwetterboden bietet die  Möglichkeit, vier Pferde unter freiem Himmel in gleichmäßigem  Tempo zu trainieren.

 

Reitplatz

Ein beleuchteter Außenreitplatz auf Sand  mit ca. 25 x 45 m Reitfläche steht  unmittelbar hinter der Halle zur Verfügung.

 

 

Koppeln

Auf ca. 2 ha pferdegerecht eingezäunten Weiden in unmittelbarer Nähe  können die Pferde in Kleingruppen mehr oder weniger ganzjährig  Bewegung, Sozialkontakt und Weidegang erhalten.

All diese Wiesen verfügen über Selbsttränken.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Pferde das ganze Jahr über auf  weiter entfernten Wiesen in einer Herde durchzuweiden